Platzordnung

1.  Den Anweisungen der Übungsleiter ist in jedem Fall Folge zu leisten.

2.  Hunde, die den Übungsplatz betreten, müssen gesund, geimpft, entwurmt und nachweislich Haftpflicht versi­chert sein. Der Verein Smiling Dogs Ruhstorf e. V. haftet nicht für eventuell später auftretende Schäden.

3.  Jeder Hundeführer haftet selbst für alle durch ihn oder seinen Hund verursachte Schäden. Die Teilnehmer am Übungsbetrieb oder Anwesende auf dem Trainingsgelände sind durch Smiling Dogs Ruhstorf e. V. nicht versichert.

4.  Während der Trainingszeiten dürfen die Hunde nur angeleint auf den Übungsplatz.

5.  Die Hinterlassenschaften der Hunde sind vom Hundeführer zu beseitigen. Den Hunden muss vor dem Trai­ning bzw. Betreten des Platzes die Möglichkeit zum Auslaufen gegeben werden.

6. Läufige Hündinnen sind zu melden und dürfen nur auf einem zugeweisenen Übungsplatz trainieren.

14. Kostengünstige Getränke und Speisen sollten im Vereinsheim erworben werden.

Der Vorstand (August 2013)