Historie

Am 25.03.2003 wurde der Verein von 18 Gründungsmitgliedern in einer Versammlung ins Leben gerufen.
Die erste Gründungsvorstandschaft setzte sich wie folgt zusammen:
1. Vorsitzender: Thomas Szabados
2. Vorsitzender: Manfred Beis
Schatzmeister: Silvia Marks
Schriftführer: Sabine Rutschmann
Jugendwart: Brigitte Demuth
Agility Beauftragter: Karl Heinz Kempf
Schutzhund beauftragter: Markus Absmeier
Platzwart: Otto Geier
Vertrauenspersonen: Waltraud Hoffmann, Gerhard Kazimi
Ausbildungsbeauftragte: Alphons Hoffmann
Kassenprüfer: Dipl. Ing. Wolfram Hatz, Wolfgang Brandl

05.08.2003 – Verein „Smiling Dogs e. V. Ruhstorf“ offiziell ins Vereinsregister Passau eingetragen

  • 24.06.2003 – Unterzeichnung des langfristigen Pachtvertrages
  • 09.07.2003 – Einreichung Bauantrag Gemeinde Ruhstorf

23.07.2003 – Einreichung Bauantrag Landratsamt Passau

01.09.2003  -Baugenehmigung durch das Landratsamt Passau

Für die Übergangszeit diente ein Bauwagen als Vereinsheim, im unteren Bereich an der Rott wurden mehrere Gehege zu Übungszwecke eingezäunt.

Parallel hierzu wurde mit dem Bau des Vereinsheims und dem Anlegen von ca. 10000 qm Rasenfläche im oberen Geländebereich begonnen. Im Spätherbst 2003 wurde der untere Bereich vom Hochwasser überschwemmt, in einer spontanen Rettungsaktion konnte der Bauwagen gerettet werden, die Gehege wurden jedoch Opfer des Hochwassers.

Viele fleißige Hände und Idealisten waren nötig um bereits nach wenigen Monaten vom Provisorium ins schicke und funktionelle Vereinsheim mit offenem Kamin umziehen zu können.

Im Dezember 2003 fand die erste gemeinsame Weihnachtsfeier im Neubau statt.

Unser uneingeschränkter Dank gilt allen Personen, Firmen, Sponsoren, Behörden und Geldgebern, die zum Gelingen und zum Gedeihen dieses Vereins und dem artgerechtem Zuhause unserer geliebten Vierbeiner beigetragen haben.